Manuelle Lymphdrainage

Die Manuelle Lymphdrainage der Extremitäten, des Rumpfes und des Kopfes (einschl. der ggf. erforderlichen Bandagierung) dient der entstauenden Behandlung bei Ödemen verschiedener Ursachen.


Ziel ist der Abbau von Ödemen und die Abflußförderung über das Lymphgefäß- und Venensystem. Z.B. nach Lymphknotenausräumung bei Mamma Ca, nach Gelenkoperationen, nach Ruhigstellungen bei Frakturen.

Mehr Infos unter:
www.werde-gesund.info
Angebot der Desimed GmbH & Co KG,
Badenweiler